Erlebe einen tabulosen Arschfick TelefonSex direkt mit deinem Handy

Deine Sexfantasien zum Arschficken kannst du jetzt diskret und anonym über unsere günstige Sexhotline mit geilen Weibern ausleben. Sie alle haben echte Prachtärsche und stehen darauf, ins Arschloch gefickt zu werden. Telefonsex mit ihnen wird deinen Schwanz vor Geilheit zum Explodieren bringen. Bist du bereit, heftig abzuspritzen?

Alles erlaubt - schamloses Arschficken live am Sextelefon

Männer finden Frauenärsche geil und viele würden eine Frau gern mal in den Arsch ficken. Zwar geben nicht alle das öffentlich zu, aber insgeheim träumen sie von einem Arschfick. Egal ob du offen zu deiner Begierde nach Analsex stehst oder auch heimlich davon träumst - über unsere günstige Sextelefonnummer kannst du sie diskret ausleben. Frauen mit wahren Prachtärschen stehen dir nämlich am Sextelefon dafür zur Verfügung. Sie sehnen sich genau wie du nach analer Penetration. Sie finden Arschficks einfach nur geil - und sie stehen dazu, willkommen in der Männerfantasie. Wenn ein Mann ihre Rosette mit der geschwollenen Eichel dehnt und mit Macht in ihren After eindringt, dann explodieren sie fast vor Geilheit. Diese Weiber möchtest du kennenlernen, vertrau uns. Sie werden dich einführen in eine ganz neue Dimension der Erotik. Willig und genussvoll werden sie dir den Arsch entgegenstrecken, damit du ihn befummeln kannst. Zuerst darfst du dann das Poloch mit deinen Fingern oder einem Plug vordehnen, bevor deine pralle Eichel zum Einsatz kommt.

Kannst du dir vorstellen, wie geil es sich anfühlt, wenn sie in das extrem enge Arschloch gleitet? Ein Arschfick mit diesen Ludern ist etwas, das du nicht mehr vergisst. Sie wollen dich tief in ihrem Arsch spüren. Möchtest du ihnen nicht diese Lust bereiten, ihnen diesen Wunsch erfüllen? Du musst dafür nur die Sexnummer anrufen und schon kannst du es ihnen übers Sex Telefon anal besorgen. Das ist Telefonsex der Extraklasse. Erlebe es, ohne Tabus, ohne Scham, ohne Hemmungen werden dich diese tabulosen Luder mit ihren Prachtärschen heftig zum Spritzen bringen. Apropos abspritzen: Du darfst dir natürlich aussuchen, ob du im Arschloch oder auf dem Arschloch kommen willst. Was findest du geiler? Selbst Ass to Mouth ist möglich. Also, dass du deinen Schwanz aus dem Poloch ziehst und einem Luder in den Mund schiebst, damit es ihn schön sauber lutscht. Echt krass!

Schneller und diskreter analer TelefonSex

Wer als Mann aufs Arschficken steht, hat es nicht so leicht. Denn leider sind bei Weitem nicht alle Frau für einen Arschfick aufgeschlossen. Manche haben Angst, dass analer Sex weh tut. Andere finden es unhygienisch und fürchten sich vor Kotrückständen. Wieder anderen empfinden Analsex ganz allgemein als pervers und abartig. Man muss relativ lange suchen, bis man eine Frau findet, die offen ist für Arschsex. Es sei denn, man geht direkt ins Bordell und fragt dort gezielt nach. Aber abgesehen davon und im realen Leben ist es ungemein schwer, an einen Arschfick zu kommen. Man muss allein schon aufpassen, welcher Frau gegenüber man diese Sexfantasie erwähnt. Wenn sie Analsex nämlich generell als pervers und abartig empfindet, könnte sie zutiefst schockiert sein und jemanden gegen seinen Willen öffentlich outen.

Also sei lieber vorsichtig, welcher Frau du dein Interesse an Arschficken offenbarst. Wenn du es diskret und anonym haben und garantiert nicht zurückgewiesen werden willst, dann ist unser Telefonsex die beste Wahl. Denn die Weiber unserer Sexhotline stehen wie gesagt genauso sehr auf analen Sex wie du. Sie empfinden ihn weder als eklig noch als pervers. Sie haben auch keine Angst vor Kotrückständen, weil sie wissen, wie eine Frau sich auf Arschsex richtig vorbereitet. Es ist auch nicht ihr erster Analsex. Alle Weiber unserer Sexnummer hatten im realen Leben bereits Sex in den Arsch. Sie wissen daher, wie er sich anfühlt und worauf es ankommt. Sie sind keine Anfängerinnen und keine analen Jungfrauen. Wenn du ein geiles anales Erlebnis mit aufgeschlossenen Frauen willst, dann sind sie die perfekten Partnerinnen für dich. Auch was die möglichen Varianten von Arschficken betrifft, sind sie offener als nahezu alle anderen Weiber in Deutschland. Analsex ist nämlich nicht gleich Analsex. Es geht nicht immer nur um die anale Penetration. Anales Fisting ist beispielsweise genauso eine Form von Arschficken. Außerdem gibt es das gemeinsame Vorspiel in Form von Dildospielen oder auch einem Einlauf. Und du kannst bei ihnen im oder auf dem Arsch abspritzen. Selbst Ass to Mouth finden die meisten von ihnen wie schon erwähnt nicht zu abartig oder pervers.

Kurz gesagt erlebst du übers Sextelefon einen Arschfick derart ohne Hemmungen und Tabus, dass du im realen Leben lange nach einer geeigneten Frau suchen müsstest. Hier hast du eine große Auswahl an diversen Frauen von jung bis alt, schlank bis dick mit nur einem Anruf zur Verfügung. So schnell und komfortabel findest du auf keinem anderen Wege eine Partnerin für einen Arschfick. Das bietet dir nur Telefonsex. Übrigens ist Telefonerotik nicht auf Rollenspiele am Sex Telefon beschränkt. Nahezu all unsere Damen haben Dildos und Plugs zu Hause. Du kannst sie also übers Telefon zu analer Penetration mit diesen Sextoys anleiten. Du kannst ihnen sagen, was sie sich wie in den Arsch einführen sollen - ganz real am Sextelefon, nicht bloß in der Fantasie. Das eröffnet Telefon Sex eine ganz neue Dimension an Erfahrungen. Du kannst sie hemmungslos stöhnen hören, während sie sich gemäß deinen Anweisungen mit einem Dildo oder Plug selbst anal ficken. Eine geile Vorstellung, nicht?

Gibts was geileres, als einem Prachthintern einen strammen Arschfick zu verpassen und dabei ordentlich abzuspritzen ?