Telefonsex mit Sextoys - Spielzeuge für noch mehr Spaß

Bring eine Frau hemmungslos am Sextelefon zum Stöhnen, indem du sie dazu anleitest, wie sie sich mit Sexspielzeug selbst befriedigt.
Von Vibratorspielen bis hin zur Doppelpenetration mit Dildo und Analplug ist alles möglich. Sogar bizarre Masturbation mit Sextoys des BDSM wie Nippelklemmen sind kein Tabu.

Dildo, Vibrator, Analplug - Telefonsex mit Sextoys erwartet dich

Belausche Frauen live beim Stöhnen am Sextelefon, während sie es sich mit diversem Sexspielzeug selbst machen und dabei zum Orgasmus kommen.

Du kannst sie natürlich auch zum Wichsen mit ihrem Sextoy anleiten. Die meisten der Weiber haben Sextoys wie Dildos, Vibratoren, Analplugs und manche sogar Nippelklemmen und Reizstromgeräte zu Hause.
Am besten fragst du zu Beginn, welche Sexspielzeuge deine Gesprächspartnerin besitzt und womit sie sich gewöhnlich selbst befriedigt.
Anschließend kannst du ihre Telefonsex Wichsanleitungen geben. Und die Spielzeuge bringen sie erst richtig in Fahrt.
Jede Wette, dass es dich enorm erregen wird, wenn sie deinetwegen hemmungslos zu stöhnen beginnt.

Stell dir nur vor:
Du sagst ihr übers Sextelefon, sie soll den Vibrator anmachen. Sofort darauf hörst du dessen Vibrationen. Jetzt sagst du ihr, sie soll die Spitze gegen den Kitzler drücken. Das Geräusch der Vibration verändert sich und sie stöhnt lustvoll auf dabei. Spätestens jetzt hast du garantiert einen heftigen Ständer.
Wichsanweisungen am Telefon sind nämlich unglaublich erregend - für beide.

Wenn du etwas perverser drauf bist (und sie auch), kannst du ihr zusätzlich befehlen, sich Nippelklemmen anzulegen. Oder sich einen Plug anal einzuführen, vielleicht mit einem Dildo gleichzeitig in die Pussy. Doppelpenetration selbst gemacht also. Fändest du das nicht geil? Doppelpenetration mit Sextoys beim Telefonsex?
Dann ruf diese Sexhotline an, denn dieser TelefonSex bringt noch mehr Spaß in unserer Hotline.

Diese Spielzeuge sind für die Erwachsenen ...

Stehst du auch auf erotisches Spielzeug? Zum Glück haben sich die Zeiten geändert und immer mehr Weiber nutzen Sextoys im Bett. Aber leider immer noch nicht genug. Und diejenigen, welche es tun, sind meist recht schüchtern damit. Sie verwenden Sexspielzeug mehr für die Selbstbefriedigung als gemeinsam mit einem Mann. Außerdem gibt es nicht bloß erotisches Spielzeug für Damen, sondern auch für Männer. Künstliche Muschis beispielsweise oder Analplugs oder spezielle Vibratoren für Schwanz und Eichel. Um all das und noch mehr dreht sich nun dieser mobile Telefonsex fürs Handy. Gemeinsam mit unseren Telefonhuren erlebst du, wie geil es ist, Sextoys völlig hemmungslos für die gegenseitige Stimulation einzusetzen. Wobei das Schöne an Sexspielzeug die Tatsache ist, dass dein Handy Telefonsex keine reine Fantasie bleiben muss. Denn die meisten unserer Telefonluder haben erotisches Spielzeug zu Hause. Du kannst sie also über dein Smartphone dabei belauschen, wie sie es gemäß deiner Anweisungen einsetzen. Du wirst den Vibrator übers Mobiltelefon brummen hören.
Dadurch gewinnt der Telefonsex eine ganz neue Dimension. Er fühlt sich realer an. Hast du selbst Sexspielzeuge zu Hause, darfst du dich natürlich ebenso beim Telefonsex einsetzen. Am besten erklärst du deiner Gesprächspartnerin zu Beginn, welche Sextoys du daheim hast. Sie wird dann während eures Sexgesprächs gezielt darauf eingehen und sie in den Telefonsex einbauen. Konkret wird sie dich anleiten, wann du dich wie mit welchem Spielzeug selbst befriedigen sollst. Du wirst sehen, diese Art von Telefonsex Wichsanweisungen haben es in sich. Sie sind weitaus erregender als Wichsanleitungen ohne Sexspielzeug. Eurer erotischen Fantasie sind selbstverständlich keine Grenzen gesetzt. Ihr müsst euch nicht mit dem bescheiden, was einer von euch beiden zu Hause hat. In einem Telefonsex Rollenspiel könnt ihr natürlich auch richtige Fickmaschinen zum Einsatz kommen lassen. Du weißt schon, diese riesigen Geräte, wie du sie vielleicht aus Pornos kennst. Im Kontext solcher Sexmaschinen sind übrigens Fesselspiele und generell BDSM Sex sehr beliebt. Ihr könnt also in einem Telefonsex Rollenspiel so tun, als hättest du deine Gesprächspartnerin fest verschnürt und würdest sie nun hart und heftig von einer Fickmaschine mit einem Dildo ficken lassen. Das ist dann ein enormes Sextoy und die Erfahrung für euch eine überaus intensive.Die erotische Fantasie kann eine starke Wirkung entfalten, wenn man sich nur genug hineinsteigert. Genau dabei werden dir unsere Telefonhuren helfen. Mit ihnen wirst du lustvolle Erfahrungen mit erotischem Spielzeug live am Sextelefon machen. Ohne Tabus, ohne Hemmungen, ohne Scham. Heftiges Abspritzen ist dabei garantiert.
Die erotische Fantasie kann eine starke Wirkung entfalten, wenn man sich nur genug hineinsteigert. Genau dabei werden dir unsere Telefonhuren helfen. Mit ihnen wirst du lustvolle Erfahrungen mit erotischem Spielzeug live am Sextelefon machen. Ohne Tabus, ohne Hemmungen, ohne Scham. Heftiges Abspritzen ist dabei garantiert. 

Das lustvolle TelefonSex Spiel

Wenn eine Lady dir mit einer künstlichen Muschi den Schwanz wichst, ist das eine geile Erfahrung. Natürlich können die Weiber unserer mobilen Sexhotline nicht durchs Telefon greifen. Aber sie können dich übers Smartphone anleiten, es dir mit deiner künstlichen Vagina selbst zu machen. Oder hast du vielleicht einen künstlichen Arsch oder sogar ein Fickgesicht als Sexspielzeug zu Hause? Dann werden unsere TelefonSex Luder dich anleiten, die zu ficken. Das ist viel aufregender, als sie alleine zu vögeln. Denn übers Telefon werden unsere Damen deine Bewegungen kontrollieren. Dieser Kontrollverlust, dieses Spiel, wird dir Kribbeln im Bauch bescheren. Stell dir vor, du willst eine Kunstmuschi gern schnell und heftig ficken, aber die Frau am anderen Ende der Handy Telefonsex Nummer verbietet es. Sie zwingt dich mit ihren Anweisungen, ganz langsam deinen Schwanz reinzuschieben und rauszuziehen. Du wirst beinahe wahnsinnig dabei. Aber gerade dieser Widerspruch ist es, der den Telefonsex und deinen Fick der künstlichen Vagina so aufregend macht. Natürlich musst du keine Kunstmschi zu Hause haben. Dasselbe Prinzip funktioniert genauso mit einem Dildo oder Plug. Und hast du überhaupt kein erotisches Spielzeug zur Verfügung, tut es auch der eine oder andere Alltagsgegenstand. So kann beispielsweise eine Karotte wunderbar als Dildo herhalten. Hast du dich denn schon mal selbst lustvoll anal penetriert mit einem Dildo? Wenn du dir beim Wichsen gleichzeitig die Prostata stimulierst, wirst du einen bis dahin ungekannten Orgasmus erleben. Lass dich von unseren Telefonschlampen dazu anleiten. Wie gesagt, wenn du keinen Dildo als erotisches Spielzeug besitzt, dann kauf eine ausreichend dicke und lange Karotte im nächsten Supermarkt. Anschließend rufst du unsere Smartphone Telefonsex Hotline an und lässt dich von einer unserer Damen zur analen Selbstpenetration mit diesem provisorischen Sexspielzeug anleiten. Du wirst dabei abspritzen, wie du noch nie abgespritzt hast. Einmal erlebt, wirst du nicht genug davon kriegen können. Bist du bereit zur Ekstase? 

Diese Girls spielen mit dir am Telefon